Esperanto-Dorf Stockum (Sauerland)
In der Ferienregion der Stadt 59846 Sundern (Sauerland)

Navigation
... die Idee     →     Das Esperanto     →     Die Sprache

 

Esperanto-Gruppe Stockum 

Region Arnsberg - Balve - Sundern
in Sundern - Stockum

 
"Esperanto grupo Stockum"
Regiono Arnsberg - Balve - Sundern
en Sundern - Stockum

 

 "Esperanto-Gruppe Stockum" - Region Arnsberg - Balve - Sundern

 "1990 fand ein REVELO-Treffen (Vereinigung der Esperantisten von NRW)
  - erstmals in Sundern-Stockum statt.

 Zwanzig Jahre später, in 2010,  begegneten sich die Esperantisten ein zweites
 Mal im Esperanto-Dorf Stockum. Jetzt mit 30 Gleichgesinnten aus weiten Teilen
 Westfalens zum erneuten REVELO-Esperantisten-Teffen-NRW.

 Dort, im Rahmen eines sogenannten Esperanto-Jahres - u.a.
 mit einer großen, vielfältigen Esperanto-Ausstellung - weihte der
 Ortsheimatpfleger den neuen Esperanto-Weg (Zamenhof-Weg) ein, indem
 er die anwesenden Esperantisten mit den zahlreichen Spuren Josef Königs
 bekanntmachte.

 2011 und 2012 lernten erstmalig in Stockum 13 TeilnehmerInnen aus Sundern
 und Umgebung die Internationale Sprache, und zwar während zwei VHS-Kursen
 unter der Leitung Otto Nelkens von der Esperanto-Gruppe Warstein.
 2012 gründete sich mit seiner Hilfe eine Esperanto-Gruppe von inzwischen
 neun Mitgliedern, ebenfalls zum ersten Mal im Esperanto-Dorf. Ihre monatlichen
 Treffen können sie kostenfrei in einem schönen Raum des Kulturzentrums
 "Schepes Huaf" veranstalten.

 Nach einer einjährigen Begleitung durch Warsteiner Sprachfreunde - u.a. auch
 durch die Einrichtung einer größeren, reichhaltigen Büchersammlung - arbeitet
 der neue Klub inzwischen selbständig und erfolgreich. Es gibt weiterhin enge
 Beziehungen zur Warsteiner Gruppe und neuerlich auch zu einer solchen in
 Werl, so dass sich mitten in einer abgelegenen, ländlichen Gegen ein bis heute
 bemerkenswert gut funktionierendes "Esperanto-Dreieck Warstein - Stockum -
 Werl" gebildet hat."

 Beitrag "Esperanto-Gruppe Stockum" - Region Arnsberg - Balve - Sundern in Stockum
 von Otto und Uschi Nelken (Esperanto-Gruppe Warstein)

     
   
  Foto: Privat  

 Die Mitglieder der Esperanto-Gruppe hoffen auf mehr Resonanz  und freuen
 sich auf neue Mitstreiter.   - E s p e r a n t o - ... ein Hobby das verbindet.

Zurück zum Seitenanfang

 

 QR-Code - PR-Aktion der Esperanto-Gruppe "Esperanto-Dorf Stockum"

 Zu mehr Wahrnehmung und Begeisterung für "Das Esperanto", als
 Möglichkeit und Mittelweg zur internationalen Sprachverständigung,
 soll die jetzt gestartete QR-Aktion der Stockumer Esperantisten beitragen.

 Die Initiatoren dieser QR-Kampagne hoffen auf große Mitmach-Beteiligung,
 den QR-Code, z. B. im PKW angebracht, hinaus in die "Esperanto-Welt"
 zu fahren.

 Mobile Aufkleber werden kostenfrei über die Stockumer Esperanto-Gruppe
 abgegeben - Kontakt: 02933/7329.

       
                                            Smartphone-QR-Code
"Das Esperanto-Dorf Stockum"
sucht Mitfahrgelegenheit !

Holen Sie sich jetzt Ihren
ganz persönlichen
mobilen QR-Aufkleber
mit Verlinkung auf
Esperantodorf-Stockum.de
              
     

 

 

" Anfänger-Intensivkurse "
 
- Lerne Esperanto in nur einem Tag ! *
 - Lerni Esperanto(n) en nur unu tago ! *


 "Wer diese weltweit einfachste Sprache in kürzester Zeit lernen möchte, für
 den ist ein Esperanto-Intensivkurs für Anfänger genau das Richtige.
 In nur 4,5 Stunden lernt man sämtliche 16 grammatischen ausnahmslos gültigen
 Regeln, alle Zahlen sowie das gesamte geniale Wortbildungssystem dieser
 weltweit einfachsten Sprache.

 
Die letzten 1,5 Stunden dienen allein dem Lesen, Übersetzen und freien
 Sprechen. Dabei ist man in der Lage, z.B. einen unbekannten Text zu lesen und
 zu übersetzen sowie ein kurzes Alltagsgespräch zu führen. Nach dem Kurs kann
 man Brief- und Internetkontakte in der ganzen Welt pflegen und auf Reisen
 kostenfrei die besondere Gastfreundschaft der Esperantisten erleben.
 Bei entsprechendem Interesse kann man anschließend auch die neuen
 Sprachkenntnisse in einer Esperanto-Gruppe (z.B. in Warstein, Werl oder
 Stockum) in unterhaltsamer, spielerischer Form praktisch anwenden
 und weiter entwickeln."

 
* Beitrag "Anfänger-Intensivkurs" von Otto und Uschi Nelken

 
Der letzte Kurs fand statt am 16.08.2014.
 
Nächster Kurs auf Anfrage.
 Organisation / Kursleitung: Otto und Uschi Nelken (Esperanto-Gruppe Warstein)
 Kontakt: 0 29 02 - 5 74 60
 
 Zurück zum Seitenanfang


 
 

  "Esperanto-grupo Stockum" - Regiono Arnsberg - Balve - Sundern
 
 1990 okazis EVELO-tago unuafoje en la Esperanto-vilaĝio Stockum. 

 Post multaj jaroj en 2010 dua REVELO-tago de la Rejnlanda Vestfalia
 Esperanto Ligo
 kun ĉ. 30 Esperantistoj el multaj diversaj lokoj. Kadre de tiel     
 
nomata „Esperanto-jaro“ -  i.a. kun granda multspeca Esperanto-ekspozicio -
 inaŭguris la hejmgardanto
de Stockum la novan „Esperanto-vojon
 (Zamenhof-vojo)“, gvidante la fremdajn
 gastojn, kiujn li konatigis al la multaj
 
spuroj de Josef König.

 En 2011 kaj 2012 dum du Esperanto-kursoj de la popolaltlernejo en Stockum
 lernis
unuafoje 13 partoprenantoj el la regiono la Internacian Lingvon helpe
 de Otto Nelken
de la Esperanto-grupo Warstein. – 2012 estiĝis per lia subteno
 Esperanto-grupo kun nuntempe naŭ gemembroj same la unuan fojon, la unua
 en la Esperanto-Vilaĝo. Ili
 povas okazigi siajn regulajn monatajn renkontojn
 senkoste en bela ĉambro de la kulturcentro „Schepes Huaf“. -- Post unujara
 helpo per samideanoj el Warstein – i.a.
 per granda riĉenhava librokolekto –
 la nova klubo laboras intertempe memstare kaj
 sukcese. La kontaktoj al la
 grupo en Warstein estas plue intimaj kaj lastatempe ankaŭ
 al tia en Werl,
 tiel ke meze en soleca, rura regiono formiĝis ĝis nun konsiderinda
 Esperanto-triangulo Warstein – Stockum - Werl."

 Beitrag (Kontribuo) "Esperanto-grupo (...) en Stockum"
 Übersetzung (Traduko): Otto
und Uschi Nelken

 

  Mehr Infos zu Uschi und Otto Nelken. Bitte folgen Sie dem Link:
  Esperanto-Experten Uschi und Otto Nelken
 

   Zurück zum Seitenanfang


                Surftipp: Gold-Dorf Stockum  -   59846 Sundern-Stockum im Hochsauerland
 

 

kostenloser Counter